16.12.2018
Sie befinden sich hier: Nachsorge / Ernährung nach SZT / KMT 

Ernährung nach Leukämie und Stammzell- und Knochenmarktransplantation und Leuko-Stand unter 2000 bzw. 1500

Die Kost nach einer Blutstammzell-/Knochenmarktransplantation sollte möglichst den Regeln der vollwertigen Ernährung der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) entsprechen.

Aufgrund der Körperabwehrschwäche stehen hier aber hygienische Maßnahmen im Vordergrund. Bei einer Transplantation beginnen Sie mit dem Tag der Hochdosis-Therapie (Konditionierung).

Richtlinien für die Ernährung nach SZT /KMT finden Sie bei unserem Partner-Projekt leukaemie-kmt.de.


© 2007-2014 - Leukämie-Phoenix - Online Selbsthilfegruppe