Literaturhinweise

 

Detailansicht: Krebs ist, wenn man trotzdem lacht: Wie ich von heute auf morgen Krebs hatte und wieder zu neuem Lebensmut fand.

Beschreibung:

  • Kategorie:
    Erfahrungen
  • Titel:
    Krebs ist, wenn man trotzdem lacht: Wie ich von heute auf morgen Krebs hatte und wieder zu neuem Lebensmut fand.
  • Ausgabe:
    1. Auflage 2017
  • Autor/Herausgeber:
    Sabine Dinkel
  • Verlag:
    Humboldt Verlag Hannover
  • ISBN:
    978-3869104126
  • Preis:
    19,99 €
  • Seitenanzahl:
    160
  • Adresse für Einzelbestellungen:
    über Buchhandel zu beziehen
  • Rezension:

    Wie für fast jeden Menschen ist die Krebsdiagnose ein bedeutsamer Einschnitt in Sabine Dinkels Leben. Sie beginnt zu googlen, Informationen zu ihrer Erkrankung zu sammeln, Bücher und Ratgeber zu lesen. Die meisten sind ihr jedoch „zu sachlich, zu schonungslos, zu medizinisch, zu esoterisch oder zu freudlos“. Vor allem vermögen sie nicht, die Autorin aus ihrem Stimmungstief herauszuholen und ihr in der angstbesetzten Situation Mut zu machen (Ausnahmen hiervon werden in der Literaturliste am Ende des Buches genannt). Sabine Dinkel beschließt daher, selbst einen Ratgeber zu schreiben, der auf humorvolle Art Zuversicht vermittelt (dem Thema Humor ist ein ganzes Kapitel gewidmet!), aber auch praxisnahe Hilfestellung leistet, wenn es z.B. darum geht, Arztgespräche zu führen, mit Angehörigen zu sprechen, Stresssituationen zu bewältigen, anderen Menschen auf einfühlsame Weise zu vermitteln, was man braucht, aber eben auch, was man gerade nicht braucht. Besonders wichtig ist der Autorin der heilsame, achtsame Umgang mit der Sprache, denn Worte wirken auf unbewusster Ebene und produzieren innere Bilder, die wirksam werden und den Krankheits-/Gesundungsprozess beeinflussen können. Das Buch ist übersichtlich strukturiert, ansprechend gestaltet, durch viele Illustrationen aufgelockert und kurzweilig zu lesen.


    Rezensent(in):
    Antje Schütter, DLH-Patientenbeistand



<- zurück

Wenn Sie weitere Literaturhinweise zu hämatologischen Erkrankungen suchen, empfehlen wir die Literaturhinweise der Deutschen Leukämie- und Lymphom-Hilfe.